Mehr als 15 Dateien über das Kontextmenü drucken

//Mehr als 15 Dateien über das Kontextmenü drucken

Mehr als 15 Word oder PDF Dateien gleichzeitig Drucken

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie mehr als 15 Word oder PDF Dateien über das Windows Kontextmenü drucken können.  Folgen Sie unserer Anleitung Schritt für Schritt und Sie kommen kann schnell an Ziel.

Mehrere Dokumente gleichzeitig Drucken

Als erstes öffnen Sie mit der Tastenkombination (Windows taste + R) “Ausführen“. In “Ausführen“ schreiben Sie “ regedit“ und klicken auf “OK“ oder “Enter“.

Im neuen Fenster öffnet sich der “Registrierungs – Editor“. Hier wählen Sie diesen Pfad “HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer“ aus.

Registry HKEY
Registry Microsoft
Registry Current Version
Registry Explorer

Als nächstes machen Sie einen rechtsklick und wählen “Neu – DWORD-Wert (32-bit)“´aus.

DWORD Wert neu anlegen

Hier geben Sie als Namen “ MultipleInvokePromptMinimum“ und als Wert eine beliebige Zahl (In unserem Fall haben wir 100 genommen).

DWORD Wert bearbeiten

Am Ende bestätigen Sie mit “OK“ und haben jetzt die Möglichkeit mehr als 15 Dateien über das Kontextmenü zu drucken.

Registry MultipleInvokePromptMinimum
2017-09-19T09:22:18+00:00